FutureChampsOstschweiz
Postfach
Zürcher Strasse 464
9015 St. Gallen
T +41 (0)71 314 16 16
F +41 (0)71 314 16 17
info@futurechamps.ch

NEWS-BEITRAG

10.04.2017

FC St.Gallen 1879 II: Spielbericht FC Seefeld ZH


Der FC St.Gallen 1879 II und der FC Seefeld ZH trennen sich 0:0. Es war das zu erwartende schwere Spiel für die St.Galler. Ein mit Leidenschaft kämpfender FC Seefeld verdiente sich den Punkt redlich.

Von Beginn an war das Spiel umkämpft, den St.Gallern gelang es nur selten ihr Spiel aufziehen. Defensiv liess man nicht viel zu und stand recht gut. Doch in der Offensive liessen die Jungs von Trainer Kristijan Djordjevic doch einiges vermissen. Kaum ein Spielzug gelang und wen doch, zeigte man sich im Abschluss zu harmlos.

Daran änderte sich auch nichts als Tauljant Limani von FC Seefeld nach einer halben Stunde, nach einem üblen Foul an Valon Hamdiu, mit Rot vom Platz verwiesen wurde. Man merkte, dass die Seefelder um jeden Preis Punkte mit nach Hause nehmen wollten und alle Spieler noch ein paar Prozent mehr drauf packten. Wie so oft im Fussball mutierte die Überzahl zu keinem Vorteil.

Nun gilt es die zweiwöchige Pause optimal zu nutzen und am Samstag, 22. April 2017, bereit zu sein für das nächste Auswärtsspiel beim FC Red Star. (seg)

 

Telegramm

St.Gallen – Seefeld 0:0

IGP Arena, Wil: 80 Zuschauer – SR Johannes von Mandach

St.Gallen: Albrecht; Gasser, Schmid, Gönitzer (C), Ledergerber; Ilazi (46’ Pellegatta), Hamdiu, Pugliese (78’ Kotlar); Pavolovic (46’ Sejdija), Babic, Kräuchi

Seefeld: Schneider; Negrinelli, Mollet, Berisha, Hossmann; Derungs (80’ Escobar), Renna, Gavric N. (C), Limani, Salic (67’ Baqai); Bonfardin (86’ Gandolfo)

Verwarnungen: 3‘ Mollet, 29‘ Limani Rot, 45‘ Negrinelli, 83‘ Sejdija (alle wegen Foul)

Bemerkungen: St.Gallen ohne Kadoic, Izmirlioglu, Eisenring und Blasucci (alle verletzt)


Future Champs OstschweizZürcher Strasse 4649015 St.GallenT +41 71 314 16 16F +41 71 314 16 17info@futurechamps.ch