FutureChampsOstschweiz
Postfach
Zürcher Strasse 464
9015 St. Gallen
T +41 (0)71 314 16 16
F +41 (0)71 314 16 17
info@futurechamps.ch

NEWS-BEITRAG

23.10.2017

FC St.Gallen 1879 II: Spielbericht FC Tuggen


Der FC St.Gallen 1879 siegt gegen den FC Tuggen in souveräner Manier mit 3:0. Die Jungs von Dorjee Tsawa waren von Beginn an fokussiert und liessen in den Startminuten keine Zweifel aufkommen, wer als Sieger von Platz gehen sollte. Zu viele Chancen wurden aber erst vergeben, sodass die klaren Kräfteverhältnisse sich nicht in einem positiven Resultat wiederspiegelten. Nach 42. Minute konnten die St.Galler dann aber doch die Führung bejubeln. Nicolas Eberle verwertete einen Abpraller zum 1:0.

Nach dem Seitenwechsel nahmen die Tuggener das Heft in die Hand und drückten auf den Ausgleich. Die St.Galler konnten aber trotzdem immer wieder den einen oder anderen Konter lancieren. In der 69. Minute wurde der Glaube an einen Vollerfolg auf die Probe gestellt. Die jungen St.Galler konnten nur noch zu zehnt agieren. Silvan Gönitzer wurde nach einem Notbremse-Foul des Feldes verwiesen. 

Die St.Galler liessen sich deswegen aber nicht aus dem Konzept bringen und erarbeiteten sich auch in der Unterzahl die eine oder andere Möglichkeit. Ein solche wurde in der 82. Minute wiederum von Nicolas Eberle zum 2:0 genutzt. Die Krönung einer geschlossenen Teamleistung erfolgte fünf Zeigerumdrehungen später. Tim Staubli markierte das dritte Tor zum vielumjubelten 3:0 Sieg. Mit diesem Erfolg konnte der Anschluss ans Mittelfeld gemacht werden. (seg)


TELEGRAMM

IGP Arena, Wil -  180 Zuschauer - SR. Schmölzer Michéle

Tore: 1:0 Eberle (42.), 2:0 Eberle (82.), 3:0 Staubli (87.) 

FC St.Gallen 1879 II: Stojanovic; Kräuchi, Gasser, Gönitzer, Hefti N.; Staubli, van der Werff (C), Sejdija; Sutter (67. Ledergerber), Eberle (90. Baumann), Blasucci (77. Traber) 

FC Tuggen: Fellmann; Junuzi (84.Morina), Tinner, Gutierrez, Herlea; Marjanovic (57.Uzelac), Santan (C), Stadler (57.Ugljesic), D’Acunto; Renna; Jakupov

Verwarnungen: 36. Sejdija (Foul), 72. Tinner (Foul), 86. Uzelac (Foul)

Rote Karte: 69. Gönitzer (Notbremse) 

Bemerkungen: St.Gallen ohne Fazliji, Vanin und Ibraimi (alle verletzt), sowie ohne Strübi, Izmirlioglu (beide nicht im Aufgebot) und ohne Babic (1.Mannschaft) 

 


Future Champs OstschweizZürcher Strasse 4649015 St.GallenT +41 71 314 16 16F +41 71 314 16 17info@futurechamps.ch