FutureChampsOstschweiz
Postfach
Zürcher Strasse 464
9015 St. Gallen
T +41 (0)71 314 16 16
F +41 (0)71 314 16 17
info@futurechamps.ch

NEWS-BEITRAG

06.11.2017

FC St.Gallen 1879 II: Spielbericht FC Balzers


Der FC St.Gallen 1879 II verliert sein Heimspiel gegen den FC Balzers mit 1:2. Schon in der 11. Minute gingen die Gäste nach einem Eckball durch Dorde Zarkovic in Führung. Die St.Galler erspielten sich Chance um Chance, aber im Abschluss waren sie zu fahrlässig. Nach 30. Minuten fiel dann aber der Ausgleich trotzdem. Boris Babic, von Dennis Vanin optimal lanciert, traf zum 1:1. Die St.Galler waren bemüht sofort nachzulegen und setzten Balzers weiter unter Druck. Doch waren es die Liechtensteiner, die kurz vor der Pause wieder in Führung gehen konnten. Einen Konter schloss Enis Domuzeti erfolgreich zum 1:2 ab. 

Nach dem Seitenwechsel spielte sich das Geschehen grossmehrheitlich in der Platzhälfte von Balzers ab; die St.Galler drückten vehement auf den Ausgleich. Am nächsten kam diesem Boris Babic, der den Ball aus 20 Metern an die Latte schoss; der Ausgleich fiel aber nicht mehr, sodass die Jungs von Dorjee Tsawa eine unnötige Niederlage einstecken mussten. (seg)


TELEGRAMM

IGP Arena, Wil - 140 Zuschauer - SR. Piccolo Luca

Tore: 0:1 Zarkovic (1.), 1:1 Babic (30.), 1:2 Domuzeti (45.) 

Aufstellung FC St.Gallen: Lapcevic; Kräuchi, Gasser, van der Werff, Hefti N.; Vanin (69. Izmirlioglu); Ledergerber (C) (81. Baumann), Sejdija; Eberle, Babic, Blasucci (46. Sutter) 

Aufstellung FC Balzers: Majer; Hermann (C), Zarkovic A., Gubser (53. Amidi), Yildiz; Zarkovic D, Erne, Sele, Meier; Domuzeti (90. Grünenfelder), Mujic (16. Shala) 

Verwarnungen: 36. Sele (Foul), 76. Zarkovic D. (Foul), 83. Izmirlioglu 

Bemerkungen: St.Gallen ohne Staubli (krank), Fazliji (verletzt) sowie ohne Gönitzer (Aufgebot 1. Mannschaft), Traber und Agostini (Aufgebot U18) 


Future Champs OstschweizZürcher Strasse 4649015 St.GallenT +41 71 314 16 16F +41 71 314 16 17info@futurechamps.ch